Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Entscheidungen der Volksschulleitung aufgrund der Konsultationsantwort zur Schullaufbahnverordnung

Artikelaktionen

Entscheidungen der Volksschulleitung aufgrund der Konsultationsantwort zur Schullaufbahnverordnung

Publiziert: 02.01.2019
In seinem Schreiben vom 20. Dezember 2018 bedankt sich Dieter Baur, Leiter Volksschulen, bei den Konsultationsteilnehmenden für die "fundierten Rückmeldungen und die wertvolle Mitarbeit". Die Auswertung der Rückmeldungen führt zu den folgenden Entscheidungen: Die vorgeschlagenen Änderungen auf der Primarstufe werden nicht umgesetzt, sondern in einer Klausur Anfang 2019 von der Volksschulleitung vertieft bearbeitet. Anschliessend wird die Kantonale Schulkonferenz in den Entwicklungsprozess miteinbezogen. Die vorgeschlagenen Änderungen auf der Sekundarstufe I sollen auf das Schuljahr 2019/20 umgesetzt werden; auch hier fallen definitive Entscheidungen aber erst in der Klausur Anfang 2019. Bezüglich der Lernberichte und Selbstbeurteilungsformulare nimmt die Volksschulleitung die Rückmeldungen auf und bearbeitet sie weiter.