Sie sind hier: Startseite / Tagesstrukturen

Artikelaktionen

Tagesstrukturen

Tagesstrukuren sind ein pädagogisch geführtes Angebot welches den Unterricht an den Volksschulen in Basel-Stadt ergänzt. Alle Mitarbeitenden und Leitenden der Tagesstrukturen sind auch Mitglieder der KSBS.

Bild Legende:

Fachkonferenz Tagesstrukturen

Auf verschiedenen Ebenen wurden die TS in den vergangenen Jahren (siehe Konsultationen unten) weiterentwickelt und ausgebaut. Die Kantonale Schulkonferenz Basel-Stadt (KSBS) ist bei solchen Veränderungen jeweils der Ansprech- und Konsultationspartner für das Erziehungsdepartement. Deshalb will die KSBS allen Mitarbeitenden der Tagesstrukturen ermöglichen, sich direkt und standortübergreifend untereinander auszutauschen und ihre Anliegen im Rahmen der KSBSStrukturen einbringen zu können. Darum soll – ergänzend zu den zwei Vertretungen der Tagesstruktur-Leitungen im KSBS-Vorstand1 – eine Fachkonferenz Tagesstruktur für alle Mitarbeitenden aufgebaut werden. Ziel ist eine Stärkung der Anliegen und der Vernetzung der Tagesstrukturen.

Bisherige Konsultationen und politische Entwicklungen

Konsultation der Totalrevision der Verordnung über die Tagesstrukturen - Nov. 2020

Konsultation der Totalrevision der Verordnung über die Tagesstrukturen - Nov. 2020
Typ Titel Bearbeitet
Datei Microsoft Word Document (OOXML) 2020 11 10 Fragebogen TSV 29.09.2021
Datei PDF document Konsultationsschreiben TSV 29.09.2021
Datei PDF document TFV Version zur Konsultation vom 03.11.20 29.09.2021

Konsultation zu den Richtlinien für Tagesstrukturen, Ferienangebote, Ferienbetreuung - Juni 2021

Die KSBS hat Rückmeldungen zu den neu ausgearbeiteten Richtlinien über Anforderungen, Ausgestaltung und Aufsicht von Tagesstrukturen, Ferienangeboten sowie Ferienbetreuung gesammelt und in einer Konsultationsantwort zuhanden der Fachstelle Tagesstrukturen zusammengestellt. Die Richtlinien ergänzen die totalrevidierte Verordnung über die Tagesstrukturen und die Ferienangebote (TFV), zu welcher die KSBS eine umfangreiche Rückmeldung gemacht hat. Bezüglich der Richtlinien wird unter anderem auf die unterschiedlichen Regelungen für schuleigene und private Anbieter hingewiesen: Es stellen sich Fragen der Gleichbehandlung und Gleichwertigkeit der Angebote. Die Richtlinien basieren auf der im November 2020 konsultierten Totalrevision der Verordnung der Tagesstrukturen.

Ratschlag betreffend Ausbau und Weiterentwicklung der Tagesstrukturen auf Primarstufe (Kindergarten und Primarschule) und Sekundarstufe I