Sie sind hier: Startseite / Stellungnahmen / 2019

Artikelaktionen

2019

KSBS-Rückmeldung zum Ratschlag betreffend den Ausbau der Digitalisierung der Volksschulen und des Zentrums für Brückenangebote Basel-Stadt

Die KSBS war aufgefordert, innert weniger Wochen ihre Konsultationsantwort zum «Ratschlag betreffend Ausbau der Digitalisierung der Volksschulen und des Zentrums für Brückenangebote Basel-Stadt» vorzulegen. Der Leitende Ausschuss (LA) unterbreitete dem KSBS-Vorstand an der Vorstandssitzung vom 9. April einen Entwurf einer Vernehmlassungsantwort, welche in einer engagierten Diskussion vom Vorstand ergänzt wurde. Grundsätzlich kann festgehalten werden, dass die KSBS den Ratschlag positiv aufnimmt und ihn in seiner grundsätzlichen Stossrichtung unterstützt. Der Ratschlag ist aus KSBS-Sicht sorgfältig gestaltet und umfasst die wichtigsten Bereiche, um die Schulen in Bezug auf ihr Hauptanliegen - die Schülerinnen und Schüler für die Anforderungen der Zukunft fit zu machen - handlungsfähig zu machen. Es ist erfreulich, dass dabei nicht nur an die technischen Voraussetzungen gedacht wurde, sondern auch pädagogische Lösungsvorschläge angedacht sind. Da die Vorlage jedoch sehr umfassend ist und die Konsultationszeit für eine vertiefte Auseinandersetzung zu kurz bemessen war, bleiben auch diverse Fragen offen, auf welche die KSBS hinweist. Diese Hinweise sind im Begleitbrief der KSBS sowie in den Antworten auf den Vernehmlassungsfragebogen festgehalten.

KSBS-Rückmeldung zum Ratschlag betreffend den Ausbau der Digitalisierung der Volksschulen und des Zentrums für Brückenangebote Basel-Stadt
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document FB mit Antworten KSBS Konsultation ICT-Ratschlag_VS 19.pdf 29.04.2019
Datei PDF document KSBS Begleitbrief RS Digi VS 19.pdf 29.04.2019